zeitraumaargau.ch: Siedlung

Die Schweiz wird zugebaut (38:53; Mittelstufe, Sek1)

Die Schweiz wird zugebaut

Was siehst du, wenn du aus dem Fenster schaust? Wald und Wiese, einen Bach? Häuser und Strassen oder gar ein Hochhaus?

Jede Sekunde wird in der Schweiz ein Quadratmeter unberührter Boden verbaut. Das entspricht etwa der Fläche deines Schreibtischs. Für die Fläche eines ganzen Fussballfeldes braucht es nur zwei Stunden und in einem Jahr wird die Fläche von 4400 Fussballfeldern überbaut. Das entspricht ungefähr der Fläche des Brienzersees oder der Stadt Luzern. Stell dir vor, wie die Schweiz aussehen würde, wenn das in den nächsten 20 Jahren so weitergeht!

  • Jahr: 2012
  • Dauer: 00:38:53
  • Raum: Turgi
  • Aspekt: Verkehrsplanung, Siedlungsplanung, Architektur, Agglomeration, Ortsplanung, Heimatschutz, Arbeit, Soziales, Landesplanung, Familien, Industrie, Zukunft

Mittelstufe

Ziele

      • Du weisst, wie lange es dauert, bis in der Schweiz ein Fussballfeld überbaut ist.
      • Du kannst erklären, warum heute wieder vermehrt in die Höhe gebaut wird.
      • Du kannst erklären und begründen, wie du später gerne wohnen möchtest.

          Fragen zum Film

          Du kannst den Film jederzeit stoppen, vor- oder rückwärts gehen oder eine Szene nochmals anschauen.

          Material

          Oberstufe

          Ziele

            • Du weisst, was Raumplanung ist und warum sie wichtig ist; besonderes auch in der Schweiz.
            • Du kannst die Begriffe "Zersiedelung" und "verdichtetes Bauen" erklären.
            • Du kannst Auskunft über die Entwicklung des Hochhausbaus in der Schweiz geben.

              Fragen zum Film

              Du kannst den Film jederzeit stoppen, vor- oder rückwärts gehen oder eine Szene nochmals anschauen.

              1. Hans-Georg Bächtold spricht von der „Heidi-Mentalität“ von Herr und Frau Schweizer. Was meint er damit? Wie kam es zu dieser Entwicklung?
              2. Warum gilt der Verkehr als Motor der Zersiedlung?
              3. Welche Wünsche hat jemand, der von einem Einfamilienhaus träumt? Wie können diese Wünsche bzw. die Einfamilienhausqualität auch anders verwirklicht werden?
              4. Welche Werkzeuge findest du in der sogenannten Dichtebox? Welche Funktion haben die einzelnen Werkzeuge im Zusammenhang mit „verdichtetem Bauen“?
              5. Beschreibe die Entwicklung des Hochhausbaus in der Schweiz; wie unterscheiden sich die Hochhäuser von früher und heute?
              6. Warum wurde früher und warum wird heute der Hochhausbau eingeschränkt bzw. gebremst?
              7. Welche Vorteile sind mit dem Bau einer vertikalen Stadt verbunden? Gibt es auch Nachteile?

              Material

              Aufträge im zeitraumaargau.ch

                1. Suche auf dem Videoportal zeitraumaargau.ch nach weiteren Filmbeiträgen rund um das Thema "Die Schweiz wird zugebaut". Unter Aspekte findest du zahlreiche Stichworte, die zu diesem Thema passen. Wähle einen Filmbeitrag aus und versuche herauszufinden, welche Themen aus dem Einstein-Beitrag aufgegriffen werden.
                2. Findest du weitere Beiträge zur Geschichte der schweizer Raumentwicklung? Welche Probleme/Sorgen werden in den Beiträgen angesprochen? Welche Lösungen werden vorgestellt?

                  Angemeldet als

                   
                  .hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print