zeitraumaargau.ch: Gewässer

Dynamische Freiräume im Flusskanton (06:11, Sek 1, Sek 2)

Ziele

    • Du weisst, warum Naturschutz in Auengebieten so wichtig ist.
    • Du kannst erklären, warum man vom Aargau als "Wasserkanton" spricht.
    • Du kannst erklären, welche verschiedenen Nutzungsansprüche in Flusslandschaften auftreten.

      Nutzungskonflikte und ihre Lösungen

      Bei der Nutzung der Auen sind verschiedene, zum Teil widerspüchliche Interessen zu berücksichtigen: Naturschutz, Hochwasserschutz, Landwirtschaft, Fischerei und andere. Zur Verhinderung allfälliger  Konflikte und für die langfristige Planung braucht es Diskussionen zwischen allen Beteilgten.

      • Jahr: 2009
      • Dauer: 00:06:11
      • Aspekt: Naturschutz, Gewässer, Landwirtschaft
      • Raum: Birmenstorf

      Fragen zum Film

      Beantworte mit Hilfe des Films die folgenden Fragen. Du kannst den Film jederzeit stoppen, vor- oder zurückspulen oder eine Szene nochmals anschauen.

      1. Warum lohnt es sich, besonders bei den Auen in den Schutz der Biodiversität zu investieren?
      2. Warum ist der Hochwasserschutz im Aargau von besonderer Bedeutung?
      3. Die Planung der Auennutzung soll auf Dynamik ausgelegt werden. Welche dynamischen Prozesse, die dabei eine Rolle spielen, werden im Film erwähnt? 
      4. Erkläre, welche verschiedenen Ansprüche an die Nutzung der Auen gestellt werden.
      5. Begründe, warum der Interessenausgleich oft länger dauert und in Form von verschiedenen Diskussionen erfolgen muss.

      Material

      Aufträge im zeitraumaargau.ch

      1. Suche unter den Aspekten "Auen" und "Gewässer" nach weiteren Aussagen über die verschiedenen Nutzungsarten der Flussräume.
      2. Halte dazu in einer Liste jeweils den Titel des Films und Stichworte zur Nutzung fest.
      3. Stellt in der Klasse einen Überblick zu Nutzungsarten und Ansprüchen verschiedener Interessen zusammen.

      Angemeldet als

       
      .hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print