Wald: Lebensraum Wald

Schritt 2 von 4

Verstecke sind Lebensräume

Raum und Leben

Jedes Versteck ist einzigartig: eng, gross, warm, kalt, weich, unbequem, in schwindelnder Höhe, nahe am Boden....

Du bist in deinem Versteck nicht allein. Andere Lebewesen leben dort - ganz versteckt! Dein Versteck ist ihr Lebensraum. Du kannst das Versteck mit verschiedenen Blicken beobachten und wahrnehmen.

  • Mit dem Lebens-Blick beobachtest du Lebewesen und Spuren von Lebewesen.
  • Mit dem Raum-Blick nimmst du die Eigenschaften eines Verstecks wahr.

Verstecke genau entdecken

Draussen in deinem Waldversteck wirst du später den Forschungstrick anwenden:

  • Beobachten mit dem Lebens-Blick

  • Wahrnehmen mit dem Raum-Blick

Schau den Film und erkenne Beobachtungen und Wahrnehmungen.

Wenn du dein Waldversteck gezielt mit dem Raum-Blick und dem Lebens-Blick untersuchst, wirst du mehr über die Bedeutung deines Verstecks für den Wald und die Lebewesen herausfinden.

Selbstkontrolle

  • Du kannst den Forschungstrick (Raum-Blick, Lebens-Blick) mit eigenen Worten beschreiben.
  • Du kannst neue Beispiele von Entdeckungen mit dem Lebens-Blick und dem Raum-Blick aufzählen.
 
.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print