Spinnen: Fäden - Gespinste - Netze

Schritt 2 von 4

von Fäden und Netzen

Spinnennetze sichtbar machen

Wenn die Luft feucht ist und sich Tautröpfchen auf den Spinnfäden bilden, kannst du die Netze besser sehen. Wenn es trocken ist, machst du die Gespinste mit etwas Wasser aus einem Zerstäuber sichtbar.

Fundorte

In Gebäuden findest du oft das ganze Jahr Spinnen

  • unter der Decke
  • in Ecken, Nischen, bei Fenstern
  • unter Gestellen und ähnlichem 

Gute Fundstellen draussen sind 

  • Gartenmauern, Holzbeigen, Aussenmauern, Vordächer
  • über ausgetrockneten Blütenständen, 
  • auf der Oberseite grosser Blätter oder in Hecken

Selbstkontrolle

  • Du kannst Spinnennetze finden.
  • Du weisst, wie du sie besser sichtbar machen kannst.
 
.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print