zur Themen-Übersicht

Schulumgebung

Schulumgebung

Der Aussenraum einer Schule bietet vielfältige Lerngelegenheiten. Naturnah und kinderfreundlich gestaltete Schulumgebungen sind attraktive Lern-, Bewegungs- und Erfahrungsräume. Sie unterstützen den lebendigen Unterricht einer modernen Schule und bedeuten einen Mehrwert für die Biodiversität im Siedlungsgebiet. Die Schulumgebung ist mehr als ein Pausenraum oder Spielplatz. 

Ein Ort zum Wohlfühlen

erkunden, wahrnehmen, beschreiben, begründen

Ziele

  • Du kannst einen Ort mit allen Sinnen wahrnehmen und erkunden.
  • Du kannst erzählen, was du an den Orten wahrnimmst und erlebst.
  • Du kannst beschreiben, warum du dich an einem Ort wohl/ unwohl fühlst.

Vielfalt der Aktivitäten

erkennen, einschätzen, bewerten, begründen

Ziele

  • Du kannst Aktivitäten auf der Schulumgebung unterscheiden.
  • Du kannst die Schulumgebung einschätzen und bewerten.
  • Du kannst Stärken/ Schwächen erkennen und Verbesserungen nennen.

Biodiversität ums Schulhaus

erkunden, erkennen, protokollieren, präsentieren

Ziele

  • Du kannst den Begriff «Biodiversität» am Beispiel der naturnahen Schulumgebung erklären.
  • Du kannst Kleinstrukturen mit ihren Tier- und Pflanzenarten erkennen.
  • Du kennst verschiedene Möglichkeiten zur Förderung der Biodiversität rund ums Schulhaus.
 
.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print