Auen: Schatz-Suche in den Auen

Schritt 2 von 4

Auf Spurensuche

Auf Spurensuche

Naturforschende und Schatzsucher überlassen nur wenig dem Zufall. Wer etwas finden möchte, muss die Spuren und Zeichen in einem Lebensraum wahrnehmen. Neben einem Gegenstand nimmst du auch viele Eindrücke mit.

Finde deinen Auen-Schatz

Erfolgreiche Schatzsucherinnen und Schatzsucher machen sich folgende Gedanken:

  • Wie suchst du? Nimm dir Zeit: suchen und entdecken braucht Geduld.
  • Wo suchts du? Dort, wo sich viel verändert, gibt es auch viel zu entdecken.
  • Was brauchst du?  Forscher benötigen die passende Ausrüstung.
  • Worauf achtest du? Am fliessenden Wasser kann es gefährlich sein.

Suchbild Auen

Findest du die 6 Auen-Schätze?

Suchbild Auen Biberholz Körbchenmuschel Weidenfrucht Nummuliten Hundehalsband Modellboot Sumpfdotterblume Holzkohle Pistole Flasche Fischerzapfen

Material

Im nächsten Schritt machst du dich auf die Spurensuche. Wie musst du dich ausrüsten?

Selbstkontrolle

Du weisst, wie du auf der Schatzsuche vorgehen willst:

  • Du weisst, worauf du bei der Suche besonders achten musst.
  • Du planst und organisierst deine Ausrüstung.

Angemeldet als

Digitale Überarbeitung

Aktualisierte Inhalte des Medienpaketes «Expedition Auen».

 
.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print