Auen: Gewässerdynamik

Schritt 4 von 4

Flussabschnitte vergleichen

Auswertung

Auen sind dynamisch. Die Kraft des Wassers verändert mit jedem Hochwasser neue Lebensbereiche.

Diese Kraft bedeutet für uns Menschen Energie, aber auch Gefahr und Zerstörung. Deshalb haben die Menschen versucht, die Gefahr des Wassers zu zähmen. Dadurch sind wertvolle Auengebiete zerstört worden. Die drohende Gefahr hat sich auf andere, flussabwärts liegende Gebiete verlagert. Deshalb versucht man heute den Gewässern wieder mehr Raum zu geben, damit sie grosse Wassermassen besser auffangen und verteilen können.

Beurteilung auswerten, vergleichen und präsentieren

Du wertest deine Gewässerbenotung aus und bestimmst das Ergebnis.

  1. Interpretiere und kommentiere den Mittelwert deines Gewässerabschnitts.
  2. Stelle deine Auswertung in geeigneter Form dar und ergänze deine Beobachtungen mit einem Foto.
  3. Bestimme die Koordinaten deines Abschnitts
  4. Stelle den Bericht deiner Auswertung in die Galerie.

Selbstkontrolle

  • Deine Beurteilung ist ausgewertet und dokumentiert
  • Du kannst über den Zustand deines Beobachtungsabschnitts eine Aussage machen
  • Du hast die Bewertungen innerhalb deiner Lerngruppe verglichen

Angemeldet als

Digitale Überarbeitung

Aktualisierte Inhalte des Medienpaketes «Expedition Auen».

 
.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print