Auen: Auen erzählen Geschichten

Schritt 2 von 4

Fragen stellen und ihnen nachgehen

Spannende Fragen stellen

Manchmal ist die Auseinandersetzung mit Fragen interessanter als die Antworten darauf.

Spannende Fragestellungen ergeben die sogenannten W-Fragen:     

  • Wer?
  • Was?
  • Wo?
  • Wann?
  • Wie?
  • Warum?

Fragen stellen

Gegenstand auswählen

Wähle aus diesen Bildern einen Gegenstand aus und schreibe dazu 6 Fragen auf. Achte darauf, dass du die verschiedenen W-Fragen verwendest.

Antworten finden

Versuche auf die Fragen eines Lernpartners/einer Lernpartnerin mögliche Antworten zu finden.

Mindmap erstellen

Verfasse zu deinem gewählten Gegenstand ein Mindmap.

Schreibe dazu den Begriff deines Gegenstandes in die Mitte und rundherum deine Gedanken und weitere Fragen.

Selbstkontrolle

 Du kennst die W-Fragen und hast ein Mindmap erstellt:

  • Du schreibst 6 W-Fragen zu einem beliebigen Gegenstand auf.
  • Du kannst ein Mindmap verfassen und mit 4 weiteren Fragen ergänzen.

Angemeldet als

Digitale Überarbeitung

Aktualisierte Inhalte des Medienpaketes «Expedition Auen».

 
.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print