Amphibien: Vielfalt der Amphibien

Schritt 2 von 4

Artenkenntnis Amphibien

Amphibienarten unterscheiden

Im Aargau kommen wie in den meisten Mittelland-Kantonen 12 Amphibienarten vor. Zu den häufigen Arten zählen Grasfrosch, Wasserfrosch (verschiedene Arten auch als Grünfrösche bezeichnet), Bergmolch und Erdkröte.

Da die Arten in verschiedenen Lebensräumen und zu unterschiedlichen Zeiten anzutreffen sind, wirst du nie alle gleichzeitig beobachten können. Nach ihren äusseren Merkmalen lassen sie sich aber gut unterscheiden.

Lerne 12 Amphibienarten kennen

Lies zuerst die Anweisungen und starte dann das Biofotoquiz.

  • Wähle "Training".
  • Betrachte die Bilder und präge dir die Merkmale der verschiedenen Arten ein.
  • Wenn du ein Tier auf einem Bild sicher kennst, klicke unten auf "Gelernt?". Dieses Tier wird nun nicht mehr angezeigt.
  • Wenn du die ganze Liste abgearbeitet hast, bist du bereit für das Quiz.

Selbstkontrolle

Du bist jetzt bereit für die Amphibiensuche. Teste dein Wissen:

  • Klicke unten auf den Button "Quiz".
  • Wähle die Option "Vier Bilder (600 Punkte)".
  • Teste nun dein Wissen. Achtung: Es können sowohl mehrere der Bilder als auch gar keines pro Auswahl richtig sein.

Mit 500 Punkten bist du bereit für den nächsten Schritt.

 

 
.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print